Ab aufs Feld…

Der Ackerbau ist der wohl älteste Betriebszweig der Landwirtschaft überhaupt und natürlich auch der des Millianshofs.

Im Ackerbau werden zur Zeit auf 35 ha Zuckerrüben, Getreide, Gemüse und 3 verschiedene Kartoffelsorten angebaut. An Getreidesorten sind Gerste und Weizen im Anbau. Unsere Kartoffelsorten sind Anabelle, Marabell und Rote Laura. Die Anabell Kartoffeln werden in unserer Hofküche zu Reibekuchen und Pommes Frites verarbeitet. In den Hofgewächshäusern werden in kleinem Umfang zur Selbstversorgung und auch für den Hofladen noch Gemüse und Obst angebaut. Das Obst unseres Hofs wird zu Saft oder Marmelade verarbeitet. Bei Hoffesten können die Felder unter fachkundiger Betreuung besichtigt werden. Dort wird man traditionell mit Traktor und Erntehelferwagen hingefahren.

Höchst interessant und ein Spaß für jede Generation. Unser Opa Raimund steht euch dann Rede und Antwort.

Solltet ihr eine Frage zum Ackerbau an unsere Landwirte haben, stellt sie hier…